BUDO-HAUS DO-KAI-DOJO E.V.





Shito-Ryu Karate-Do

Mabuni Kenwa
Mabuni Kenwa

Karate-Do beginnt mit Respekt und endet mit Respekt.

Karate entwickelte sich in der Mitte des 19. Jahrhunderts auf der Insel Okinawa aus verschiedenen Weg- und Kampfkünsten.
Soke Mabuni Sensei gründete 1934 das Shito-Ryu Karate. Er entwickelte aus den Grundsätzen des Zen-Buddhismus eine Trainingsmethode, die sowohl die eigene Gesundheit fördert als auch eine effektive Selbstverteidigung ermöglicht.







Karate für Erwachsene

Mae Keri
Mae Keri

Shito-Ryu Karate stärkt den Geist und trainiert den Körper,
fördert die Gesundheit und ermöglicht eine effektive Selbstverteidigung.
Shito-Ryu Karate ist für Menschen unabhängig vom Alter und Geschlecht geeignet.



Karate-Unterricht


besteht aus dem Üben von :

Kihon (Basistechniken),
Kata (Abfolge von Techniken in festgelegter Form),
Kumite (Kampfübungen) und
Bunkai (Anwendungstechniken)




Karate für Erwachsene
Karate für Erwachsene


Entsprechend der Zeit werden im Unterricht einerseits moderne Abwehrtechniken (nahe Distanz zur Selbstverteidigung gegen Schläge und Griffe), andererseits alte, traditionelle Abwehrtechniken (große Distanz zur Verteidigung gegen Waffen wie Schwert, Langstock und Messer) gelehrt. Weiterer Bestandteil der Übungen sind die 5 Arten der Bewegungsmöglichkeiten im Kampf, die 5 Wege des Kämpfens und die 5 Arten der Bauchatmung.



Trainingszeiten

Montags,        18:00 - 19:45  (Fortgeschrittene unter Oliver Killius Sensei, 5. Dan)
Mittwochs,      18:00 - 19:45  (Anfänger und Fortgeschrittene unter Oliver Killius Sensei, 5. Dan)
Freitags,         18:00 - 19:45  (Anfänger unter Cornelius Christians, 4. Dan und Julius Heise, 2. Dan)




Kontakt

Mail an Cornelius Christians,  030 - 34628213




Der Lehrer

Oliver Killius
Oliver Killius

Oliver Killius Sensei begann sein Karatestudium 1981
bei Shihan Carlos Molina, 8. Dan, in Berlin - Kreuzberg, bei dem er bis heute Schüler ist.
1989 gründete er das Do-Kai-Dojo in Berlin - Prenzlauer Berg, wo er seitdem unterrichtet.

Er legte folgende Danprüfungen ab:

   1. Dan: 02.08.88 unter Nakahashi Sensei
   2. Dan: 01.08.98 unter Soke K. Mabuni Sensei
   3. Dan: 29.07.01 unter Soke K. Mabuni Sensei
   4. Dan: 08.08.03 unter Soke K. Mabuni Sensei
   5. Dan: 27.07.08 unter Soke K. Mabuni Sensei





Die Trainer im Anfängertraining

Cornelius Christians begann sein Karatestudium 1998,
trainiert seit 2002 bei Oliver Killius Sensei
und legte 2018 die Prüfung zum 4. Dan unter Nakahashi Sensei ab.

Julius Heise trainiert seit 2005 bei Oliver Killius Sensei
und legte 2018 die Prüfung zum 2. Dan unter Nakahashi Sensei ab.





Mitgliedsbeitrag

Karate für Erwachsene: 55 € / 45 € erm. monatlich
Kinder- und Jugendkarate: 30 € monatlich




Zurück | Startseite


nach oben Aktualisiert: 08.11.2018 admin